Freitag, 4. Dezember 2015

The wild ones - Verlangen

The wild ones - Verlangen

(Quelle: Google)

Titel:
The wild ones - Verlangen von M. Leighton
Verlag:
Heyne
Seitenzahl:
336 
ISBN:
9783453418813

Preis:
Buch:
8,99 € (D)
9,30 € (A)
E-Book:
7,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe):

Laney Holt ist eine Pfarrerstochter, ein braves Mädchen. Alles, was sie vom Leben wollte, war zu heiraten, Kinder zu bekommen und bis ans Ende ihrer Tage glücklich zu sein. Doch das ist nie eingetreten. Die beiden Menschen, die ihr am nächsten standen, haben sie im Stich gelassen, und Laneys Träume sind zerplatzt. Zurück bleibt eine Leere, die Laney mit nichts auszufüllen weiß – bis sie Jake Theopolis kennenlernt, einen lebensmüden Draufgänger, dem das Wort Womanizer auf die Stirn geschrieben steht. Sein neuester Rausch? Laney zu zeigen, dass es im Leben noch mehr gibt, als bloß das brave Mädchen zu sein – und Leidenschaft pur...




Meine Meinung:

Es handelt sich um eine Pfarrerstochter, Laney Holt, brav und träumt von Liebe, Heirat, Kinder.
Doch das zerplatzt als sie sich von ihrem Ex- Verlobten getrennt hat.
Jake Theopolis ist das genauer Gegenteil von ihr. Draufgänger und Womanizer wie er im Buche steht.
Für sie ist es zu erst 'Ein Flirt mit der dunklen Seite, doch nach und nach empfindet sie mehr für ihn. Aber er bleibt seinem Motto treu.
Ich habe ja schon das erste Buch gelesen und war hin und weg, in diesem ist es eine ganz andere Story, und dramatischer, aber es ist die gleiche Handlung, das war zu erwarten, wenn man so ein Roman liest. Es war spannend, aber viel gelacht habe ich nicht. Ich dachte immer, dass ich weiß wie es nun weitergeht. Aber das war nicht der Fall. Das fand ich schon mal sehr gut.
Das Ende fand ich bisschen enttäuschend, sonst war es wirklich gut. Spannung, Liebe, Dramatik, war alles enthalten. Lässt sich sehr gut lesen und konnte es nicht aus der Hand legen.
Trotz diesem Ende was mir nicht so gefallen hat gebe ich dem Buch 5 Sternen.

Vielen Dank an den Heyne Verlag und dem Bloggerportal die mir es als Rezensionsexemplar zur verfügung gestellt haben.



BEWERTUNG:





Keine Kommentare:

Kommentar posten