Freitag, 29. Januar 2016

Ein Tanz mit Mr. Grey: Wer hat eigentlich die Wassermelone getragen?

Ein Tanz mit Mr. Grey: Wer hat eigentlich die Wassermelone getragen?

(Quelle: Google)




Titel:
Ein Tanz mit Mr. Grey: Wer hat eigentlich die Wassermelone getragen? von Emily Bold
Seitenzahl:
95 Seiten
ISBN:
B011LKCGPE

Preis:
E-Book:
1,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe)

Nach einem Blick auf Marcs attraktive Kollegin Catness Stone beschließt die inzwischen sexy und kühn gewordene Anna, ihr Leben ein weiteres Mal umzukrempeln. Um es mit diesem Superweib aufzunehmen und zugleich auf der Hochzeit ihrer Schwester eine gute Figur zu machen, begibt sich Anna in die Hände eines Tanzlehrers. Doch der selbstverliebte Flo hat anderes im Sinn, als mit Anna die Hebefigur aus ihrem Lieblingsfilm zu trainieren.




Meine Meinung:

Anna ist jetzt mit ihrem Mr. Grey zusammen doch ihre Beziehung wird auf eine hart Probe gestellt als Marc eine attraktive Kollegin für ein großes Projekt findet.Anna beschließt ein Tanzkurs zu belegen um Marc zu zeigen wie begehrenswert und sexy sie ist,so dass er wieder Augen für sie hat statt seiner Kollegin.Ihr Tanzlehrer,Flo bringt ihr das tanzen bei und kommt ihr näher als ihr lieb ist.
Das Cover ist fast das gleiche,also kann ich dazu nicht viel sagen,der Schreibstil ist auch sehr flüssig und lässt sich gut und schnell lesen.
Was gut war,es war nicht vorhersehbar,aber der viele Humor hat leider gefehlt,was ich schade fand.Ein paar Szenen waren lustig,ihre Gedanken waren auch humorvoll aber die Dialoge zwischen den Protagonisten nicht mehr so lustig wie bei Teil 1.Nicht desto trotz war es ein gutes Buch für zwischendurch.




BEWERTUNG:


Mittwoch, 27. Januar 2016

Rush of Love - Erlöst

Rush of Love - Erlöst

(Quelle: Google)



Titel:
Rush of Love - Erlöst von Abbi Glines
Verlag:
Piper
Seitenzahl:
272
ISBN:
9783492304375

Preis:
Buch:
8,99 € (D)
9,30 € (A)

E-Book:
7,99 €



Klappentext (Inhaltsangabe)

Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?




Meine Meinung:

Blaire kehrt zurück nach Rosemary und jobbt auch wieder im Country Club,und wohnt erstmal bei ihrer Freundin Bethy,Rush versucht in der Zwischenzeit alles zu tun um Blaire zurück zu gewinnen,was jedoch nicht sehr einfach ist,doch Blaire hat auch noch ein Geheimnis,sie ist schwanger und weiß nicht ob sie Rush vom Baby erzählen soll.
Das Cover bei diesem ist fast gleich wie bei Band 1.Der Schreibstil ist sehr flüssig,lässt sich schnell und gut lesen.Die 272 Seiten vergehen im Nu.Es hat mir gut gefallen weil auch sehr viel wieder mit Blaires Familie zu tun hat,und es dieses mal noch mehr Eifersucht und Drama gibt.Doch dieses mal geht es auch um Rushs Familie.Man erfährt viel wichtiges aus der Kindheit von Rush,was ihn ausmacht,wieso er so ist und wieso er seine jüngere Schwester Nan so beschützt.
Schon am Anfang merkt man dass Blaire erwachsener wurde,in so kurzer Zeit.Und so gefällt sie mir auch viel besser.Und bei Rush,man merkt nichts mehr von seiner Badboy Zeit.Mit der Liebe ist auch er erwachsener geworden,doch manchmal dachte ich mir,was ist bloß los mit dem Kerl.
Nach diesem Ende und der Leseprobe von Band 3 muss man einfach wissen wie es weiter geht.
Schon wie Band 1,sehr zu empfehlen. 



BEWERTUNG:


Montag, 25. Januar 2016

Auf der Suche nach Mr. Grey

Auf der Suche nach Mr. Grey

(Quelle: Google)




Titel:
Auf der Such nach Mr. Grey von Emily Bold
Verlag:
CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl:
102
ISBN:
B00T8C4160

Preis:
E-Book:
1,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe):

Anna ist Single – und glühender Fan erotischer Romane. Um ihre heimlichen Träume zu verwirklichen, beschließt sie, ihr Leben komplett umzukrempeln. Verrucht, kühn und sexy – so stellt sie sich die neue Anna vor. Und natürlich gehört an die Seite einer solchen Femme fatal niemand Geringeres als ihr ganz persönlicher Mister Grey. Doch schon bald muss sie feststellen, dass sich die Kandidatensuche weit schwieriger gestaltet als gedacht, denn dominante Milliardäre sind rar. Stattdessen ist der Weg in Annas aufregendes und möchtegern-devotes Leben mit Fettnäpfchen, äußerst fragwürdigen Dates und dem Spott ihres Mitbewohners Marc gepflastert. Wird sie trotzdem den Mann ihrer Träume finden?




Meine Meinung:

Anna ist ein großer Fan von Christian Grey vom erotischen Roman Fifty Shades of Grey,und nun sucht sie nach ihrem Mr. Grey,und denkt genau so verrucht zu sein und auf solche Spielchen zu stehen.Kurzer Hand beschließt sie sich bei einem Dating Portal anzumelden.
Das Cover ist schlicht und gefällt mir trotzdem gut.Ich war auf der Suche nach billigen E-Books und da bin ich auf dieses gestoßen,für 1,99 € war es preiswert,und schon nur der Titel hat mich angeregt.Trotzdem hatte ich nicht viel erwartet.
Das hat sich schon nach der ersten Seite schlagartig geändert.Es war von Anfang bis Ende richtig lustig,habe sehr viel gelacht,und die Protagonisten waren auch nicht nervig.Aber es war auch vor raus sehbar,hat mich aber nicht gestört.Es war ein sehr tolles Buch für zwischendurch.Es lässt sich fließend lesen,und mit dem ganzen Humor ist man schnell fertig.Sehr zu empfehlen an Fans von Erotik Romanen.Ihr werdet es nicht bereuen.



BEWERTUNG: 






Samstag, 23. Januar 2016

Rush of Love - Verführt

Rush of Love - Verführt

(Quelle: Piper.de)




Titel:
Rush of Love - Verführt von Abbi Glines
Verlag:
Piper
Seitenzahl:
240
ISBN:
9783492304382

Preis:
Buch:
8,99 € (D)
9,30 € (A)

E-Book:
7,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe)

Sie ist seine Stiefschwester. Sie ist jung und unschuldig. Für Rush Finlay ist sie aber vor allem eines: verboten verführerisch. Nach dem Tod der Mutter verlässt Blaire ihr Zuhause, um bei ihrem Vater und dessen neuer Familie in einem luxuriösen Strandhaus zu leben. 
Vor allem ihr attraktiver Stiefbruder Rush lässt sie jedoch immer wieder spüren, dass sie nicht willkommen ist. Er ist so abweisend wie anziehend, so verletzend wie faszinierend, er ist verwirrend und unwiderstehlich und er kennt ein Geheimnis, das Blaires Herz mit einem Schlag für immer brechen könnte.




Meine Meinung:

Es handelt sich um ein 19 jähriges Mädchen,Blaire,sie hat innerhalb 5 Jahren alles verloren was ihr noch bleibt.Nach dem Tod ihrer Mutter hat sie kein Zuhause mehr und zieht nach Rosemary-Beach,um bei ihrem Vater zu leben,nur dass das nicht sein Haus ist,es gehört ihrem Stiefbruder Rush Finlay.Sie ist alles andere nur nicht willkommen im Haus.Trotzdem muss sie dort leben.Nach und nach taut Rush auf und wird netter so dass sie sich näher kommen,aber sie ahnt nicht dass er ein Geheimnis mit sich trägt.
Zum Cover muss ich sagen dass ich solche liebe,mit Personen drauf,wirklich schön.Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich prima lesen.Ich liebe die Bücher von Abbi Glines,mit viel Humor,Liebe,Emotionen,Hass,Erotik und Freundschaft.Alles ist vorhanden.
Das Buch ist wirklich spannend. Und die Protagonisten wachsen einem ans Herz und man fiebert mit ihnen mit,die meisten jedenfalls.
Sehr gutes Werk.Könnte man glatt bald noch mal lesen.Jeder der auf Erotische Romane stehe,kauft es euch,es lohnt sich wirklich.




Vielen Dank an den Piper Verlag für dieses Rezensionsexemplar




BEWERTUNG:


Dienstag, 19. Januar 2016

Breathe - Jax & Sadie

Breathe - Jax & Sadie

(Quelle: Google)



Titel:
Breathe - Jax & Sadie von Abbi Glines
Verlag:
Piper
Seitenzahl:
336
ISBN:
9783492306942

Preis:
Buch:
8,99 € (D)
9,30 € (A)

E-Book:
7,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe)

Sadie White wird ihre Sommerferien nicht am Strand von Sea Breeze verbringen, sondern als Hausangestellte einer wohlhabenden Familie. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem Rockstar so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen.




Meine Meinung:

Sadies Mutter ist schwanger und kann ihre Stelle nicht mehr antreten,Sadie soll sie ersetzen.
Sie wird als Hausangestelte bei einer sehr reichen Familien eingestellt,nimmt den Platz ihrer Mutter ein.Was Sadie nicht wusste,dass sie für den heißesten Teenie-Rockstar Jax Stone arbeitet.Als sie sich das erste mal sehen funkte es schon zwischen den beiden,aber sie hat kein Selbstvertrauen und ist sich nie sicher warum gerade er sie anziehend findet.

Ich hab mir das Buch gekauft weil ich die Autorin Abbi Glines liebe,und das Cover ist auch sehr schön,die Personen am Cover verkörpern Sadie und Jax.So kann man sich ungefahr vorstellen wie die Protagonisten aussehen.Der Schreibstil ist flüssig und locker,man bemerkt garnicht wie die Seiten verflogen sind.ich konnte es nicht aus der hand legen,hatte vorgenommen,okay noch ein Kapitel,aber plötzlich hatte ich es beendet und war traurig dass es vorbei war.Die Sichtweise ist abwechselnd,Einmal ist es Sadie und einmal Jax,das finde ich wirklich toll,so erfährt man die Gefühle und Emotionen beider Charakteren.
Es gab keinen Protagonisten den ich nicht mochte, naja abgesehen von Sadies Mutter,sie war faul und nervig.Es gibt manches zum lachen und habe mit Sadie mitgefiebert bis zur letzten Minute.
Jax hat sich auch nicht oberflächig benommen,wie es die meisten Rockstars tun,im Gegenteil,er ist hilfsbereit,voller Emotionen,und würde alles für sie tun.
Ein sehr sehr tolles Buch.Zum empfehlen!
Abbi Glines ist so eine tolle Autorin,hab schon 7 Bücher von ihr verschlungen und weiß also von was ich spreche.




BEWERTUNG:



Sonntag, 17. Januar 2016

The wild ones - Verheißung

The wild ones - Verheißung

(Quelle: Google)



Titel:
The wild ones - Verheißung von M. Leighton
Verlag:
Heyne
Seitenzahl:
336
ISBN:
9783453545854

Preis:
Buch:
8,99 € (D)
9,30 € (A)

E-Book:
7,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe)

Violet Wilson ist ein Mauerblümchen. Schüchtern, ernst und vom Pech verfolgt, hat sie die schlechte Angewohnheit, in jedes Fettnäpfchen zu treten. So auch, als sie ihre beste Freundin bei einem Treffen für Sexsüchtige "vertritt". Doch da lernt sie den Rockstar Jet Blevins kennen. Sie weiß, dass man sich mit einem wie ihm besser nicht einlässt, doch er berührt sie so, wie sie es sich niemals erträumt hätte, wie sie es niemals vermutet hätte. Und Violet ist die Frau, die Jet nicht vergessen kann, und das Einzige, was in ihm größere Begierde weckt als seine Sucht.




Meine Meinung:

Violet ist 22 und hat in ihrem nicht viel erlebt weil sie immer für andere da ist.Sie will jedem helfen,
seid ihre Mutter die Familie verlassen hat,und sie mit ansieht was die Liebe mit ihrem Vater angestellt hat,hält sie sich davon entfernt.Doch bei einem Treffen für Sexsüchtige trifft sie auf Jet.Und schon ist es um sie geschehen,aber auch Jet kann sie nicht vergessen.Beide tragen aber Geheimnisse mit sich, und diese werden den beiden zum Verhängnis.
Zum Cover muss ich sagen dass es mir gut gefällt,aber es ist nicht viel anderes wie bei den ersten 2 Büchern dieser Trilogie auch.
Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt sich schnell lesen,obwohl ich manchmal bisschen verwirrt war weil es einmal aus Jets Sicht und dann wieder aus Violets Sicht geschrieben ist.sSchon nach den ersten Seiten fängt die Story richtig an,was mir sehr gut gefiel,denn ich mag es nicht wenn es sich so in die länge zieht.Das Buch hat Humor,was wohl an den Protagonisten liegt.
An manchen Stellen hat Violet mich genervt.Und ich wurde halb kirre weil ich Jets Geheimnis wissen wollte.
Es hat mir auch so gut gefallen dass das Pärchen aus Band 2 drin vorkam.Ich musste sofort grinsen,weil ich beide sehr mochte,und man endlich rausfand was nun aus den beiden wurde.Als zum ich zum Schluss hin dachte, okay jetzt passiert nichts mehr,hat es eine krasse Wendung genommen,und mit so was hätte ich in einem Roman von M. Leighton nicht gerechnet.
Schade dass diese tolle Trilogie zu ende ist.Jeder der Romane liebt und geheimnisse,empfehle ich das Buch.Es ist wirklich toll.




Vielen Dank an den Heyne Verlag und dem Bloggerportal die mir dieses wunderbare Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.



BEWERTUNG:



Donnerstag, 14. Januar 2016

Rest in peace Alan Rickman

R.I.P Alan Rickman

(Quelle: Google)

Alan Sidney Patrick Rickman (* 21. Februar 1946 in London; † 14. Januar 2016)


Kindheit, Jugend und Ausbildung

Alan Sidney Patrick Rickman wurde im Londoner Stadtteil Hammersmith als zweites von vier Kindern einer irisch-walisischen Familie, eines katholischen Vaters und einer methodistischen Mutter, geboren. Als er acht Jahre alt war, starb sein Vater Bernard Rickman, ein Fabrikarbeiter, an Lungenkrebs. Von da an wurden er und seine Geschwister von seiner Mutter Margaret Doreen Rose (geb. Bartlett) alleine großgezogen.Seine Mutter starb 1997.
Rickman entdeckte in seiner Kindheit sein Talent für Kalligrafie und Aquarellmalerei, so dass er ein Stipendium an der Privatschule Latymer Upper erhielt. Nach Beendigung seiner Schulausbildung absolvierte er am Chelsea College of Art and Design eine Ausbildung als Grafikdesigner. Anschließend gründete er mit Freunden seine eigene Firma Graphiti und arbeitete einige Jahre in Soho in diesem Beruf, bevor er mit 26 Jahren ein Stipendium für die Royal Academy of Dramatic Art (RADA) bekam, die er von 1972 bis 1974 besuchte. Während dieser Zeit befasste er sich vorwiegend mit Shakespeares Dramen, gewann den Emile-Litter-Preis, den Forbes-Robertson-Preis und die Bancroft-Gold-Medaille und arbeitete nebenbei als Kostümbildner für Nigel Hawthrone und Ralph Richardson.
(Quelle: Wikipedia)


Severus Snape in den Harry-Potter-Filmen

Seit 2001 wurde er insbesondere durch die Darstellung des Severus Snape in den Verfilmungen der Harry-Potter-Romane international bekannt. Er war die Wunschbesetzung der Autorin Joanne K. Rowling, mit der sich Rickman ausführlich über seine Figur unterhielt. Ihm war es wichtig, einen Hintergrund über die Entwicklung seiner Rolle zu erhalten, sonst hätte er die Figur nicht glaubhaft spielen können.
(Quelle: Wikipedia)



Auszeichnungen
Rickman hatte 24 Nominierungen und ganze 9 Awards gewonnen.
Eine ganze Liste der Nominierungen und Preisen füge ich als Link dazu,einfach zu viel um aufzuzählen.

(Quelle: Google)


Mittwoch, 13. Januar 2016

Silber - Das dritte Buch der Träume

Silber - Das dritte Buch der Träume

(Quelle: Google)


Titel:
Silber - Das dritte Buch der Träume von Kerstin Gier
Verlag:
Fischer FJB
Seitenzahl:
464
ISBN:
9783841421685

Preis:
Buch:
19,99 € (D)
20,60 € (A)

E-Book:
18,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe)

Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut. Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden …




Meine Meinung:

Im Klappentext ist schon detailliert um was es geht im Buch. Arthur macht wieder kein Halt.. Also zum Cover,das silberne finde ich verdammt schön,ein silbernes Buch,perfekt zum Abschluss der Silber Trilogie.
Der Schreibstil ist leicht leserlich,was wieder rum bedeutet dass es sich schnell lesen lässt. Obwohl ich zugeben musste dass ich,als ich mit diesem angefangen habe,nach paar Seiten keine Motivation mehr hatte,und nur schleppend vor ran kam.Lag aber vielleicht eher daran dass ich nicht wirklich Lust hatte.Heute hab ich den ganzen Tag dann fast nichts getan als lesen.
Ich muss sagen,es ist ein guter Abschluss einer Trilogie,aber es gibt 1 Stern weniger, weil es für mich nicht mehr so lustig und humorvoll war wie Band 1 und Band 2, und vorhersehbar an den meisten Stellen,das war schade.Aber es nahm eine positive Wendung,obwohl es vorhersehbar war wurde es spannend beschrieben.
Wer es glaubt oder nicht,ich hatte Mitleid mit Florence,und sogar bisschen mit Emily.Aber Arthur hasse ich abgrundtief.Niemand hab ich im Buch mehr verabscheut wie Arthur.
Und ENDLICH(!!) weiß ich wer Secrecy ist, obwohl ich diese gewisse Vorahnung hatte wer es sein könnte.
Es ist ein sehr guter Abschluss einer tollen Trilogie von Kerstin Gier,aber das Ende mochte ich nicht.
Das gleicht einem Cliffhänger.Als würde noch ein 4.Band erscheinen..




BEWERTUNG:



Sonntag, 10. Januar 2016

Onyx - Schattenschimmer

Onyx - Schattenschimmer

(Quelle: Google)



Titel:
Onyx - Schattenschimmer von Jennifer L. Armentrout
Verlag:
Carlsen
Seitenzahl:
464
ISBN:
9783551583321

Preis:
Buch:
19,99 € (D)
20,60 € (A)

E-Book:
13,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe)

Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?




Meine Meinung:

Katy ist mit Daemon für immer verbunden,Daemon macht ihr immer Andeutungen dass er sie mag,aber sie glaubt ihm nicht und denkt seine Gefühle wären nicht echt.Wegen diesem Thema streiten die beiden sehr oft,zu oft.Eines Tages findet Katy raus dass seit sie geheilt ist,wundersame Fähigkeiten besitzt.Als ein neuer Mitschüler auftaucht, gewinnt er Katys Vertrauen,obwohl Daemon sie immer gewarnt hat,wollte sie nicht hören,und muss mit den Konsequenzen die er mit sich bringt leben.
Erstmal fang ich beim Cover an,es ist ein wunderschönes Cover,die Farben,und Muster,und das glänzend matt,finde ich super schön.
Wenn man Zeit hat,ist man in einem Rutsch durch,lässt sich sehr gut lesen,sehr gut geschrieben.
An manchen Stellen musste ich sehr viel lachen,sehr humorvoll.Was ich klasse finde,Daemon hat sich in dem Buch geändert,und zum guten geworden.Doch Katy hat sich auch geändert, und sie hat mich richtig genervt. Doch das hat sich auch wieder geändert.
Und erst viel später wird es spannend,ungefähr in der Mitte fängt es an spannend zu werden,dann lässt es wieder nach und wird dann wieder spannend,dieses auf und ab ist eigentlich nicht schlimm,fand ich sogar irgendwie gut.ich dachte an manchen Stellen,dass es nicht spannender werden kann,aber ich hab mich getäuscht,es war so fesselnd,konnte nicht mehr aufhören.
Und die Sticheleien zwischen Daemon und Katy fand ich manchmal unnötig,aber dadurch hat sich die Beziehung immer mehr aufgebaut.Wie sagt man so schön? 'Was sich liebt das neckt sich'
Bei den beiden trifft das zu.Vorhersehbar war es jedenfalls auch nicht.
Das Ende war..wie soll ich sagen..ein offenes Ende,aber das ist nur logisch,sie wollen ja dass man sich die andern Bücher auch kauft und weiter liest.Da ich Band 3 und 4 schon hab,muss ich nicht pausen und kann sofort mit Opal (Band 3) anfangen. Daher empfehle ich euch, kauf auch Band 3 und 4 falls ihr könnt.
Wer Obsidian schon mochte,wird Onyx auch mögen,da bin ich mir sicher.Natürlich hat jeder seine eigene Meinung,aber es war ein tolles Buch,und würde es irgendwann nochmal lesen.




BEWERTUNG:


Donnerstag, 7. Januar 2016

Crystal - Der Pfad der Wahrheit

Crystal - Der Pfad der Wahrheit

(Quelle: Google)

Bei Amazon:

Titel: 
Crystal - Der Pfad der Wahrheit
Verlag: 
CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (18. November 2015)
Seitenzahl: 
390 
ISBN-10: 
1519132484
ISBN-13: 
978-1519132482

Preis:
10,69 €

Selbstverlag:

Titel:
Crystal - Der Pfad der Wahrheit
Verlag:
pnut-Literaturverlag
Seitenzahl:
390
ISBN:
978-3-00-051219-3


Preis:
Buch:
9,99 €

E-Book:

Titel:
Crystal - Der Pfad der Wahrheit
Verlag:
Karen Nielsen
Seitenzahl:
250

Preis:
4,49 €







Über die Autorin:


Karen Nielsen wurde 1967 in Bremerhaven geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen an der Kieler Förde. Nach ihrem Studium zur Grafik Designerin an der Fachhochschule für Gestaltung an der Armgartstraße in Hamburg arbeitet sie bis heute als Freelancer in verschiedenen Werbeagenturen und unter eigener Regie. 

Die Ostseebande ist ihr erstes Kinderbuch-Projekt und erschienen im Baumhausverlag (Bastei Lübbe). Der Mystery-Thriller "Crystal-Der Pfad der Wahrheit" ist ihr erstes Selfpublishing Format für junge Erwachsene.






Klappentext (Inhaltsangabe):

Plötzlich sind sie da. Sie kann es fühlen. Die Geister,  Engel, die Glücksbringer und Unglücksboten. Sie spürt es, sie spürt es deutlich. Das Flüstern im Nacken, ein sanftes Kitzeln fast. In letzter Sekunde springt sie zur Seite, sonst wäre es passiert …Was ist es, das uns die Dinge unbewusst tun lässt?

Die eigenbrötlerische Hella Blum lebt mit ihrer Mutter allein in einem kleinen Häuschen am Meer. Nach dem Tod ihres Vaters, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, ist für Hella nichts, wie es war. Sie gibt sich die Schuld an seinem Tod, ging sie doch im Streit mit ihm auseinander. Die Miss America Clique an ihrer Schule macht ihr zusätzlich das Leben schwer. Verzweiflung macht sich in ihr breit. Doch dann taucht der coole aber machohafte Konrad auf, der sich nur für sie zu interessieren scheint. Ihre tollpatschige Schutzengelin Carli hilft ihr, den Alltag zu bestehen, das Unmögliche zu schaffen – doch Hella hat nicht mit der ersten großen Liebe gerechnet.


Ein fesselnder Roman über höhere Macht, die Geheimnisse der Zwischenwelt, das Unsichtbare und die erste Liebe – spannend und besser als Kino!




Meine Meinung:

Eigentlich ist Hella Blum ein gewöhnlicher Teenager, sie lebt mit ihrer Mutter Francine und dem Hund Bogart in einem Haus am Meer. Ihr Vater Sam ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen, und Hella gibt sich die Schuld, weil sie im Streit auseinander gegangen sind.
Plötzlich passieren merkwürdige Dinge und dann taucht auch noch ihre Schutzengelin Carli auf,
nur gut dass ihre beste Freundin Nicole zu ihr hält.

Ich finde das Cover ist wirklich sehr toll,passend zum Inhalt. Das wäre definitiv ein Cover kauf.
Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich schnell lesen, perfekt für zwischendurch. Wirklich toller Schreibstil. Die verschiedenen Überschriften der Kapitel sind immer spannend gehalten,und man rätselt sofort was denn passieren könnte. Manchmal war es vor raussehend was passieren würde,aber nur an wenige Stellen im Buch.Ansonsten war es wirklich spannend,und humorvoll.Die Freundschaft zwischen ihr und Nicole ist auch was besonderes,und beide zusammen ergibt auch mal Chaos oder dumme Ideen.Und dann ist da noch ihre Schutzengelin Carli mit der sie sich gut versteht, und die Konversationen zwischen den beiden sind richtig lustig.
Die Protagonisten muss man einfach mögen,die sind so toll,abgesehen von 2 die ich nicht mochte.
Und das Ende,wunderschön..
An alle die Jugendfantasy Bücher lieben, und an alle junggebliebenen,es ist ein Muss!Ich kann es wirklich weiter empfehlen.


Vielen vielen Dank Liebe Karen Nielsen.




BEWERTUNG: